Einloggen


Passwort vergessen? (schliessen)

Veranstaltungen

16. November 2019, 19.30 Uhr The Men and Tasty

Bei den Proben von “Men & Tasty” wird gekocht, geplaudert, gelacht und musiziert. Das Wohnzimmer dient als Proberaum. Nun sollen ihre Interpretationen und die gute Stimmung innerhalb der Band auch euch erreichen. Das Repertoire reicht von Kaleo, den Beatles und Norah Jones bis zu Traditionals.

Vor rund einem Jahr haben sich “Men & Tasty” zum Musizieren zusammen gefunden. Judith „Tasty“ Mentasti (Gesang) gibt der Gruppe Stimme und Namen. Die „Men“ sind Johannes Mentasti (Gitarre, Gesang), Roman Schaffer (Piano, Gitarre, Gesang), Christian Fritz (Gitarre), Martin Pelant (Bass) und Georg Rüscher (Rhythmus).

Der Musikabend ist ein Benefizkonzert für die, als Frühchen geborene Kämpferprinzessin LILLY, 6 Jahre alt, die erneut zu
einer kostspieligen Operation ins Ausland muss, um besser auf eigenen Beinen stehen zu können.
die Einladung dazu ist eine ganz herzliche.

Do, 14. November, 19.30 Uhr Zukunftsimpulse - Themen der Region

Alpentourismus zwischen Übernutzung und zukunftsweisender
Gestaltung - Trends und Chancen für Salzkammergut-Gemeinden
Referent: Prof. Dr. Kurt Luger
Universität Salzburg & Inhaber des UNESCO Lehrstuhls für Kulturelles Erbe & Tourismus

Die Tourismusregion Salzkammergut bewegt sich in einem Spannungsfeld: zwischen dem Anspruch einer besonderer Qualität von Landschaft, Kultur und Natur einerseits und der Gefahr der Übernutzung durch "Overtourism", Immobilienhype, Verbauung und Überbeanspruchung andererseits.
Wie entwickelt sich Tourismus im Alpenraum? Wie kann Tourismus für Gäste, für die Tourismuswirtschaft und für die einheimische Bevölkerung verträglich und zukunftsweisend gestaltet werden? Welche Trends und Chancen gibt es für Salzkammergut-Gemeinden?
Dr. Kurt Luger, Universität Salzburg, ist Inhaber des UNESCO-Lehrstuhls für „Kulturelles Erbe und Tourismus“, seit vielen Jahren in der interdisziplinären Tourismusforschung tätig, Gastprofessor an mehreren Universitäten und Forschungseinrichtungen und Initiator konkreter Initiativen wie zum Beispiel der EcoHimal-Gesellschaft für Zusammenarbeit Alpen-Himalaya.
Dem Vortrag von Kurt Luger folgt ein Publikumsgespräch - unter Beisein von Ernst Kammerer, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Ausseerland-Salzkammergut sowie des Bad Mitterndorfer Bürgermeisters Klaus Neuper.

Mit Unterstützung der Raiffeisenbank Steirisches Salzkammergut


Unterstützt von Bundeskanzleramt, Land Steiermark, Bad Mitterndorf und privaten Förderern aus der Region