Einloggen


Passwort vergessen? (schliessen)

Veranstaltungen

Freitag, 29. Oktober 2021 UNDERGROUND LESUNG „EIN CYBORG IN BAD MITTERNDORF“

„Seit vielen Jahren veranstalten Duo Zeitenklänge und Michael Benaglio „das große steirische Underground Event“ im Woferlstall. Während Benaglio eine abendfüllende Geschichte liest, spielen die beiden Musikerinnen Gabriele Marchner-Trieb und Elisabeth Anreiter dazu die passende Musik. Diesmal wird es eine ganz spezielle Geschichte geben: „Ein Cyborg in Bad Mitterndorf“. Eines dieser Wesen aus dem Silicon Valley, in denen ein menschlicher Geist in einem Roboterkörper steckt, muss in Hinterberg notlanden, was natürlich für einiges Aufsehen sorgt. Der Cyborg Jeff freundet sich mit der jungen Lehrerin Marianne an – doch was wird das werden? Er kann nicht lieben, nicht fühlen, selbst zum Kühe melken und Schnitzel panieren ist er zu unbeholfen …. Lassen sie sich überraschen!“ Eintritt: 10 €

Donnerstag, 4. November 2021 MANTRA-ABEND

Freitag, 12. November 2021 LITERATUR & MUSIK ZUM SCHRIFTSTELLER HERBERT ZAND

Ein Abend zu einem großen österreichischen Schriftsteller aus Knoppen

Frei, 12. November 2021, 19.30 Uhr, Woferlstall Bad Mitterndorf
Eintritt: 10 Euro / Reservierung: office@eike-forum.at

Der 1923 in Knoppen geborene und 1970 an den Spätfolgen einer Kriegsverletzung verstorbene Schriftsteller Herbert Zand zählt zu den wohl bedeutendsten Autoren der österreichischen Nachkriegszeit und zu einem wesentlichen Vertreter der existenzialistischen Literatur. Zu Zands Kernthemen zählen die traumatische Erfahrung von Krieg, Tod und Ausgeliefertsein einer Generation, die nach dem Ersten Weltkrieg geboten und „durch den Zweiten Weltkrieg“ gegangen war. Die Erfahrung dieser Zeit mündet für Zand in einer existenziellen Krise des Menschen.

An diesem Abend bietet Michael Roithner Einblicke in die Biografie und Zeit des Autors. Die Zandfans Peter Grill und Michael Benaglio präsentieren Textbeispiele. Daniela Vergud-Lichtenauer erzählt vom Interesse einer jungen Generationen an Zands Literatur. Jakob Rodlauer & Friends begleiten den Abend für den Jazzfan Herbert Zand in musikalischer Weise.

Herbert Zand ist es wert, einem breiteren Publikum und einer nachfolgenden Generation vorgestellt zu werden.


Unterstützt von Bundeskanzleramt, Land Steiermark, Bad Mitterndorf und privaten Förderern aus der Region